Das Maison de Couture Tian van Tastique heute wieder um 17 Uhr bei „Zwischen Tüll und Tränen“

By Tian | Comments: 0 | 7. März 2018

Ihr Lieben,

heute geht es gleich weiter und um 17 Uhr wird eine weitere Folge „Zwischen Tüll und Tränen“ mit unserem Maison de Couture in Finning am Ammersee auf VOX ausgestrahlt.

Dieses Mal gibt es einen Einblick in unsere Designer Brautkleider. Schließlich gibt es bei uns nicht nur Brautdirndl und Brautdirndlkleider, sondern auch eben außergewöhnliche Couture Brautroben für den besonderen Tag im Leben sowie passende Hochzeitsanzüge für den Bräutigam.

Besonders schön zu sehen ist heute unser Brautkleid Charlotte aus der neuen Kollektion mit einem atemberaubenden Rückenausschnitt und einem fließenden Tüllrock in leichter A-Linie und kleiner Schleppe. Nicht einfach nur Tattoo Spitze sondern eine schöne haptische Spitze mit einem ellipsenförmigen Ausschnitt machen dieses Traumkleid zu einem besonderen handgefertigten Hingucker.

Leider hatte unsere heutige Braut Melanie im Vorgespräch ein Budget von 3.000 Euro angegeben und beim Termin selbst waren es plötzlich nur noch 1.500 Euro. Wir bemühen uns zwar die Preise so fair wie möglich zu gestalten, jedoch ist es uns nicht möglich aufwendige Couture Kleider, die alle ausschließlich in Finning entworfen und hier vor Ort nach Kauf von deutschen Schneiderinnen angefertigt werden, zu Preisen von ostasiatischen Produzenten anzubieten. Zusätzlich darf eben nicht vergessen werden, dass alle Kleider aus besonders hochwertigen Stoffen und Materialien maßgeschneidert werden und in den Preisen alle Anproben und Änderungen inkludiert sind.

Am Ende noch eine kurze Richtigstellung: Der heute im TV gezeigte Überrock in Princess-Linie kostet nur 1.000 Euro, wenn dieser extra zu einem knielangen Dirndl oder Kleid als 2-in-1 Kleid für beispielsweise Standesamt und Kirche gekauft wird.

Sollte wie bei Melanie in ein bereits bodenlanges Brautkleid nur mehr Volumen gezaubert werden um aus einer schlichten A-Linie eine Princess-Linie zu machen verlangen wir einen Aufpreis. Dieser beträgt dann aber maximal 500 Euro und keine 1.000 Euro. Das wurde leider falsch erläutert.

Gerne begrüßen wir dich in unserem Maison de Couture um das perfekte Outfit für deinen großen Hochzeitstag zu finden.  Der Showroom ist durch die Autobahnanbindung auch gut von München, der Schweiz und Tirol zu erreichen.Neben unserem berühmten langen Hochzeitsdirndl Brautkleid =Brautdirndlkleid für die moderne Almhochzeit findest du eine große Auswahl an Designer Couture Brautdirndl, Herrengilets, Dirndl für andere festliche Anlässe, Brautkleider bzw. Hochzeitskleider und natürlich Herrenanzüge als Hochzeitsanzug für den Bräutigam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen